Internetmode

on in Netzmarken

Bisher konnte man den Wechsel der aktuellen Kollektionen einer Modemarke nur auf einer streng exklusiven Veranstaltung als erster erleben. Die Elektrotechnik hat auch die Mode nicht vor ihren weitreichenden Einflüssen bewahren können. Viele Kollektionspremieren werden bereits im Internet durchgeführt.

Puma HerrenDie wirklich luxuriösen Marken wie Vutton oder Armani werden wahrscheinlich noch lange ihre eigenen Events und Modeschauen organisieren, um die neuen Produkte ihrem Zielpublikum zu zeigen. Aber populäre Marken haben so eine zahlreiche Kundschaft, dass nur das Internet eine Produktpremiere erlaubt, bei der allen diesen Menschen die neuen Modelle der Bekleidung gleichzeitig näher gebracht werden können. In 2012 hat Puma als erster Großkonzern ihre neuen Waren durch diesen Kanal zuerst enthüllt. Dieser Marketingschritt wurde von einer revolutionären 3D Anwendung begleitet, die jeden Puma Schuh aus der beliebigen Richtung zeigen konnte. Mittlerweile besitzt fast jeder Puma online Shop eine derartige Anwendung. Noch im selben Jahr sind auch die anderen Sportmarken nachgezogen und boten eigene Applikationen dieser Art, wenn man sich mit den neuen Schuhsortimenten vertraut machen wollte. Die Trendwelle rollte weiter und hat auch Hersteller von eleganten Schuhen dazu ermutigt. Die ersten Modehäuser aus dem eleganten Segment haben die Anwendung sogar von Puma erworben.

Demnächst sollen die Sportschuhe dank speziellen Erfindungen durch holographische Präsentationen in den Wohnungen der Konsumenten auf eine gewisse Weise materialisiert werden. Manche Konsumenten werden wahrscheinlich niemals von solchen Initiativen überzeugt werden, bis man die Schuhe nicht richtig anfassen kann und dies wird erst mit der Teleportation möglich – einer Technologie von der wir noch lange keine Ahnung haben werden.

Derzeitige Produktpremieren von Puma
http://de.takemore…

Hinterlassen sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>